Ich begleite Sie :  Achtsam. Beratend. Therapeutisch.

Es gibt eine Veränderung in ihrem Da-Sein, beruflich oder privat, Innen oder Außen.

Ganz gleich in welchem Bereich die Veränderung stattfindet, sie führt dazu, ihren Weg „neu“ zu denken und entsprechend zu gehen.
Um das Bild des Labyrinths aufzugreifen: Sie wissen um ihren ureigenen Herzensweg, doch für den Moment sind sie aus der Spur geraten und benötigen ihren roten Faden um Orientierung zu finden.
Auf der Suche nach dem roten Faden zu ihrer Mitte, zu ihrem Ziel, verstehe ich mich als ihre zeitweilige Wegbegleiterin.

Und durch Zuhören mit allen Fasern meines Seins entsteht ein Raum, in dem

  • Nichtgesagtes gesagt wird
  • Unbewusstes bewusst wird
  • Gefühle Ausdruck bekommen
  • Leere gefüllt wird
  • Chaos strukturiert wird
  • Grenzen geachtet und bei Bedarf erweitert werden
  • Neue Perspektiven entwickelt werden

und sie wieder in der Lage sind ihren ureigenen Herzensweg zu erkennen und zu gehen.

Leben ist selten ohne Hindernisse - mein Lieblingsbild dazu, das Labyrinth, macht meine Sichtweise deutlich, die heißt:

Jedes Labyrinth birgt eine besondere Erfahrung, jedes Labyrinth führt zur eigenen Mitte.

 

Ich biete ihnen in der authentischen Begegnung durch therapeutische Dialoge und kreative Ausdrucksmöglichkeiten einen Resonanzraum.In meinem Ansatz verbinde ich unterschiedliche Methoden wie Themenzentrierte Interaktion, Entspannungsverfahren, Resilienz, Gesprächstherapie.